SO ARBEITET DER ALTSTADTINITIATIVE GREIFSWALD E. V.

Die Altstadtinitiative wurde im Oktober 1989 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt war bereits durch einen fast 20 Jahre währenden Flächenabbruch zerstörend in die Substanz einer vom letzten Krieg verschont gebliebenen Stadt eingegriffen worden. Daher war die Verhinderung von weiteren bereits geplanten Abbrüchen unser erstes wichtiges Ziel. Jetzt, da die Altstadt Sanierungsgebiet ist, versuchen wir, die Arbeiten in der Stadt kritisch zu begleiten, denn noch viel zu häufig neigen Bauherren und Behörden auch in dieser Stadt dazu, sich für den Abbruch oder die weitgehende Zerstörung alter Häuser zu entscheiden. Seit Sommer 1990 sind wir ein eingetragener Verein, dem die Gemeinnützigkeit zuerkannt wurde. Unsere gut zwei Dutzend Mitglieder kommen aus allen Alters- und Berufsgruppen - Architekten und Gewerbetreibende sind ebenso vertreten wie Studenten oder Ruheständler. Einige unter unseren Mitgliedern sind Althausbesitzer oder -sanierer und leisten so auch ihren ganz individuellen Beitrag zur Erhaltung eines historischen Hauses.